Am 30.12.16 hatten sich fleißige Helfer viel Mühe gegeben, um den ersten Zweckeler Zweselmarkt zu organisieren und aufzubauen.

In gemütlicher Atmosphäre fanden sich am Freitagabend bis zu 250 Personen ein, die bei klirrender aber trockener Kälte zum Zweckeler Platz gekommen waren. Dort warteten schon einige Leckereien auf die großen und kleinen Gäste.
Die Jüngsten konnten am Lagerfeuer Stockbrot backen, sich mit Kinderpunsch aufwärmen, unter Anleitung an einer Bastelaktion teilnehmen oder an der Grillstation ihren Hunger stillen.
Als Besonderheit wurden frisch geräucherte Forellen angeboten, die reichlich Abnehmer fanden. Alternativ zum frischen Fisch konnten die Älteren sich auch dem leckeren Grillschinken am großen Drehgrill widmen. Reißenden Absatz fanden auch die frisch gebackenen Reibekuchen.

Der selbstgemachte Eierlikörpunsch kam bei den Gästen so gut an, dass er nachgeordert werden musste. Gegen die frostigen Temperaturen half dem einen oder anderen Besucher sicher auch heißer Glühwein mit bzw. ohne Schuss.

Die vielen positiven Rückmeldungen haben die Verantwortlichen ermutigt, Ende dieses Jahres den 2. Zweckeler Zweselmarkt zu planen und zu organisieren. Der 30. Dezember würde sich als Termin auch in diesem Jahr wieder anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.