Mittwoch, 08.10.14, 19:30 Uhr: ‚SV Zweckel – SV Horst 08

Am Mittwochabend kommt es im Achtelfinale des Kreispokals zu einem echten Pokalknüller. Der SV Zweckel trifft als kreishöchster Fußballverein auf den Westfalenligisten aus Horst.

Beide Mannschaften sind identisch in die Liga gestartet und befinden sich mit jeweils 1 Sieg, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen am Tabellenende der jeweiligen Liga. Der SV Zweckel ist mit dieser Ausgangslage mehr als unzufrieden, es besteht jedoch noch kein Anlass zur Besorgnis. Außer gegen den TuS Erndtebrück haben die Zweckeler mit allen Mannschaften auf Augenhöhe agiert und wenn, dann auch nur knapp verloren. Mit einem Torverhältnis von 6:11 ist die Offensive des SVZ nicht gerade eine Torfabrik und Trainer Günter Appelt bastelt schon an einer Systemumtellung. Am Mittwochabend ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass die Manschaft mit einem anderen System aufläuft, um dem fehlenden Mittelstürmer mit Torgarantie Rechnung zu tragen.
Natürlich wird das Spiel gegen Horst mehr als schwer, denn in der Runde der letzten 16 Mannschaften mus somit schon eine von drei höherklassigeren Vereinen das Handtuch werfen. In den anderen Begegnungen sind mit SuS Schwarz-Blau Gladbeck und dem BV Rentfort immerhin noch zwei weitere Gladbecker Mannschaften vertreten, wobei den Blauen beim Westfalenligisten SC Hassel sicher die geringsten Möglichkeiten auf eine Weiterkommen eingeräumt werden müssen. Der BV Rentfort muss ebenfalls am Mittwoch beim Landesligisten YEG Hassel an den Start gehen.
Der SVZ profitiert in dieser Pokalrunde erstmals von einem Novum, denn ab der dritten Runde dürfen die höherklassigeren Vereine auch das zugeloste Heimrecht in Anspruch nehmen. In den vergangenen Jahren musste der SVZ immer auf fremden Plätzen antreten und musste z. B. auch im Verbandspokal bei dem Regionalligisten SF Lotte antreten.

Auch wenn der SVZ in den letzten Jahren den Fokus nicht so sehr auf den Pokal gelegt hatte, wird am Mittwoch sicher das Weiterkommen an oberster Stelle stehen. Mit einem Erfolg gegen Horst könnten die Zweckeler mit breiter Brust in das Derby gegen den VfB Hüls am kommenden Sonntag gehen.

2 Antworten zu “Achtelfinale im Kreispokal am Mittwochabend”

  1. Rsgladbeck sagt:

    Gebt allet heute Jungs … Selbstvertrauen danken für Sonntag schon mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.