Am Samstag (20.05.2017) trat die Erstvertretung der D-Jugend beim Erler SV 08 an.

Die defensiv aufgestellte Mannschaft der Gastgeber kam kaum in unsere Hälfte, verteidigte jedoch gut.

In der zweiten Hälfte des Spiels fiel dann endlich der Führungstreffer zum 0:1 nach einem Freistoß. Dies war zugleich auch der Endstand.

Parallel verlor der Tabellenzweite Heßler gegen den VFB Kirchhellen.

Durch die konstante Leistung in der Spielzeit sicherten sich die Grünhemden mit diesem Sieg die Meisterschaft und gehen motiviert in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.