18.06.2017, 11:00 Uhr: SV Zweckel – VfB Börnig

Am kommenden Sonntag beginnt die Aufstiegsrunde der A-Junioren für den SV Zweckel mit einem „Heimspiel“, welches auf dem Jahnplatz an der Konrad-Adenauer-Allee ausgetragen wird. Der Sturm, der am Fronleichnamstg über Zweckel hinweg gezogen ist, hat dafür gesorgt, dass sowohl der Käfig als auch der Rasenplatz durch das Sportamt gesperrt wurden.

Die A-Junioren des SVZ haben am letzten Mittwoch noch einen Test beim Mülheimer Verein VfB Speldorf absolviert, die der Leistungsklasse angehören. Mit einem klaren 0:3-Sieg konnte der A-Ligist noch einmal Selbstvertrauen tanken, zumal die Gastgeber einen guten Ball spielten.

Mit dem VfB Börnig empfangen die Schwarz-Grünen den Meister des Kreises Herne, der punktgleich vor Wanne 1911 den ersten Platz belegte. Mit einem Torverhältns von 166:15 haben die Gäste in 22 Spielen im Schnitt mehr als sieben Tore pro Spiel erzielt. Das klingt erst einmal beeindruckend, sagt aber noch nicht viel über die Spielstärke der Herner aus, wobei der Gegner offensichtlich auch über eine starke Abwehr verfügt.

Die A-Junioren würden sich über jede Unterstützung freuen, um das erste von vier Aufstiegsrundenspielen hiermit auch erfolgreich gestalten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.