​VFB Kirchhellen – SV Zweckel 23 0:5 (0:1)

Gut 25 Minuten Anlaufzeit benötigten die Grünen, um durch einen einfach nur perfekten Freistoß in Führung zu gehen. Bis dahin, wie auch im weiteren Verlauf des Spiels, konnte man ca 80% Ballbesitz für sich verzeichnen, jedoch anfangs ohne dabei gefährlich zu werden. Nach der Führung dann jedoch mehrten sich die Abschlüsse deutlich, so dass die Führung zur Pause verdient war. 

Der zweite Abschnitt begann wie gewünscht: der erste Angriff, der erste Abschluss und man stellte die Weichen mit dem 2:0 deutlich auf Sieg. Nach dem schön heraus gespielten 3:0 war die Gegenwehr komplett gebrochen, es gab viele gute Chancen, mitunter immer wieder sehr ansehnlich heraus gespielt. Daraus resultierten „nur“ zwei weitere Treffer, viele große Abschlüsse fanden nicht den Weg ins Tor. 

Ein absolut verdienter Sieg, bei dem gerade die 2. Halbzeit sehr schön anzusehen war. Nun möchte man auch das letzte Spiel der Hinrunde gegen Hessler gewinnen, um dicht an der Spitze in die Pause zu gehen! 

Tore: Reschke (2), Schwers (2), Woitzek (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.