Sonntag, 06.11.16, 14:30 Uhr: SV Zweckel – SV Spexard

Nach der Niederlage bei YEG Hassel sieht es für die Schwarz-Grünen nicht gut aus. Wieder einmal brachte ein individueller Fehler die Zweckeler auf die Verliererstraße. Alle Spieler des SV Zweckel sollten diesen Fakt jedoch schnell aus dem Kopf bekommen, denn mit dem SV Spexard läuft wieder ein schweres Kaliber an der Dorstener Straße auf. Spexard ist ein Ortsteil im Südosten der Kreisstadt Gütersloh und hat sich in den letzten Wochen viele Punkte erspielt. Am letzten Sonntag gewannen die Gäste mit 2:0 gegen Hiltrup. In der Woche davor gewannen sie mit dem gleichen Ergebnis bei Preußen Münster II.

Auf der anderen Seite kämpft der SVZ um ein Erfolgserlebnis, denn in den letzten drei Spielen gelang den Gastgebern kein Punktgewinn. Das wird am nächsten Sonntag auch kein Spaziergang, wobei die Angelegenheit deutlich einfacher wird, wenn alle Spieler hochkonzentriert zu Werke gehen und die individuellen Fehler vermeiden.

Die Jungs trainieren weiterhin sehr gut, auch am Feiertag und bereiten sich intensiv auf das anstehende Match vor.

Das Team würde sich freuen, wenn die Fans auch am nächsten Sonntag wieder voll hinter der Mannschaft stehen würden, auch wenn es in den letzten Wochen nicht immer optimal lief. In dieser wichtigen Phase benötigen die jungen Spieler die volle Rückendeckung der Fans. In der laufenden Saison hat die Mannschaft schon bewiesen, dass sie besser ist, als es der derzeitige Tabellenstand aussagt.

Ab November ist der Spielbeginn wieder auf 14:30 Uhr gelegt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.