Nach dem Sieg in Clarholz fuhr der Zweckeler Bus noch am Barbara-Hospital in Gladbeck vorbei, um Waldemar „Waldi“ Bahl zu besuchen. Er kann derzeit nach einer Operation „seine“ Jungs nicht bei ihren Aufgaben unterstützen. Um ihn etwas aufzumuntern haben die Jungs ihn vor dem Krankenhaus lautstark gefeiert.

Video vom Besuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.