Am Samstag, den 20.06.2015 musste das Team von Benjamin Flohr und Jörg Brockmann nach Hagen zum entscheidenden Spiel um den Bezriksligaaufstieg. Man reiste zum Meister des Kreises Hagen, SpVg. Hagen 1911. Bis zur Halbzeit erspielten sich unsere Jungs eine komfortable 0:2 Führung. Pascal Lobitz ind er 2. Minute und Dominik Ryszard Pereira in der 15. Minute sorgten für den Halbezitstand. Nach dem Halbzeit mussten die Trainer, auf Grund von Verletzungen oder Trainingsrückstand wechseln. Die Hagener fanden über Kampf zum Spiel und erzielten in der 54. Minute durch einen Freistoß den 1:2 Anschlußtreffer. In der Nachspielzeit kam es zu einem weiteren Freistoß, der zunächst abgewehrt wurde. Zur Verwunderung der Zweckler Zuschauer wurde der Freistoß wiederholt. Der zweite Versuch landete an der Unterkante der Latte, sprang vor der Linie auf, ging nochmal an die Latte und anschließend ins Netz der Grünhemden zum 2:2 Endstand. Somit stehen am Ende der Aufstiegsrunde der Staffel 5, starke 7 Punkte und ein Torverhältnis von 12:5 Toren zu Buche. In den Aufstiegsrunden der Staffeln 1 und 3 hätte dieses hervorragende Ergebnis zum Aufstieg gereicht.

Zur Erinnerung, nach 27 Jahren gelang es endlich einer Zweckler C-Jugend wieder Meister zu werden. Die Zuschauer, Eltern und Verantwortlichen des Vereins, bekamen viele tolle und spannende Spiele zu sehen. Wenn man die komplette Aufstiegsrunde betrachtet, waren es Kleinigkeiten die zum Nichtaufstieg führten. Die Grünhemden und die Trainer gaben in der kompletten Saison alles für den Verein. Auch wenn nicht alle Eltern und Zuschauer der gleichen Meinung sind, der Jugendvorstand ist stolz auf die beiden Trainer und jeden einzelnen Spieler unserer C1-Junioren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.