Saison 2019/2020

Jahrgang 2008

 

 

 

Trainer: Benjamin Flohr (C-Lizenz Inhaber)
Kontakt: 0172 4231285

 

Trainingszeiten:

Mittwochs 17:15 Uhr  bis 18:45 Uhr (Ascheplatz)

Freitags 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr (Rasenplatz)

 

Zum aktuellen Spielplan >

 

 

 

21.09.2019
DJK Falke Gelsenkirchen – SV Zweckel
Am heutigen Samstag mussten die Jungs auswärts ran.
Der Gegner hieß DJK Falke Gelsenkirchen.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Partie um 12:00 Uhr angepfiffen.
Gespielten wurden wie üblich 2 x 30 Minuten.
Schnell wurde klar, dass wird eine sehr staubige Angelegenheit für Spieler und Zuschauer.
Zweckel startete mit der gewohnten Aufstellung in diese Partie.
Die Jungs des SV Zweckel ließen den Ball schön laufen und kombinierten toll.
Es gelang ihnen jedoch nicht, sich wie so oft für ihre Leistung zu belohnen und so kam es dazu, dass es 24 Minuten dauerte, bis das 0:1für die Zweckeler fiel.
Dieses 0:1 löste den Knoten bei den Jungs und genau 1 Minute nach dem 0:1 trafen sie in der 25 Spielminute zum 0:2 durch einen super gespielten Kombinationsfußball.
Kurz vor Ende der ersten Halbzeit, indem hauptsächlich die Jungs des SV Zweckel das Spiel machten und die Truppe von Falke Gelsenkirchen in deren Hälfte hielten, erhöhten sie das 0:2 auf 0:3.
Dieses 0:3 war dann der Halbzeitstand.
Nach Anpfiff zur 2 Halbzeit wechselte Falke Gelsenkirchen, genau wie Zweckel, den Torhüter.
Aber auch in der zweiten Halbzeit hieß die spielbestimmende Mannschaft SV Zweckel. Es gelang den Gelsenkirchener nicht, die Zweckeler unter Druck zu setzen und Torchancen heraus zu spielen.
So kam es dann auch zum 0:4 in der 49 Spielminute.
DJK Falke Gelenkirchen kam kaum in einen Spielaufbau. So erhöhte Zweckel dann auch auf 0:5.
Kurz vor Ende der zweiten Hälfte trafen die Zweckeler zum 0:6.
Dieses 0:6 war auch der Endstand der Partie.
Jungs, super Fußball, weiter so!

Aufstellung: Jan T(13), Jan S(8), Paul B(9), Paul V(11), Phil(2), Tim(7), Tino(3), Noah(15), Lukas(6), Mateo(4), Kian(1)

 

 

 

 

 

14.09.2019
SV Zweckel – SuS Beckhausen 05 U 13 II

Das erste Spiel in der Hinrunde bestritten die Jungs des SV Zweckel daheim an der Dorstener Straße. Gast war der SuS Beckhausen…

Bei Anpfiff des Spieles um 10:00 Uhr strahlte die Sonne. Gespielt wurden 2 x 30 min.

Zu Beginn des Spieles hieß es erst einmal, schauen, wie der Gegner aus Beckhausen sich aufstellte. Rasch war dies durch unsere Jungs des SV Zweckel geschehen und es ging hauptsächlich in eine Richtung auf dem Spielfeld und zwar in die Hälfte des Gegners SuS Beckhausen. Nach 5 Spielminuten hatten die Zweckeler bereits mehrere Torchancen, die, wie so oft nicht verwertet wurden.

So kam es, wie es kommen musste und SuS Beckhausen kam das erste Mal in die Zweckeler Hälfte und erzielte direkt das 0:1 in der 8 Spielminute.
Nach Anstoß spielten unsere Jungs wieder super Fußball. Tolle Kombinationen und schnelle Laufwege zeichneten das Spiel der Zweckeler aus und sie belohnten sich in der 17 Spielminute endlich mit dem 1:1 Ausgleichstreffer.

Kurz vor der Halbzeit erhöhten die Zweckeler dann auf 2:1 und 3:1.
Dieses 3:1 war sogleich auch der Halbzeitstand.

In der 2 ten Halbzeit gelang es den Beckhausenern dann jedoch, den 3:2 Anschlusstreffer in der
40. Spielminute zu erzielen und die Jungs aus Zweckel unter Druck zu setzen.

Die Zweckeler aber ließen sich nicht beirren und spielten weiterhin tollen Fußball, scheiterten aber etliche Male an dem Schlussmann des SuS Beckhausen, der eine tolle Partie spielte.

In der 48 Spielminute erzielten die Zweckeler dann aber das erleichternde 4:2.

Dieses 4:2 war auch der Endstand der ersten Partie in der Hinrunde.

Ein schönes Fußballspiel der Jungs. Weiter so!

Aufstellung: Jan T(13), Jan S(8), Paul V(11), Phil(2), Tim(7), Melih(10), Tino(3), Noah(15), Lukas(6), Mateo(4), Kian(1)

 

 

 

 

SV Zweckel D2 – MSV Duisburg E.v. U 12 2

Heute, Montag den 26.08.2019, fand an der Dorstener Straße ein Freundschaftsspiel gegen den MSV Duisbur statt.

Anstoß war um 18 Uhr bei schwülen Witterungsverhältnissen. Gespielt wurden 2 x 30 min.

Die ersten Minuten spielten die Zweckeler ein super Spiel, hatten tolle Laufwege und gute Kombinationen.
Jedoch gingen sie durch eine unglückliche Situation mit 0:1 in Rückstand… Nur eine Minute Später erzielten die Duisburger das 0:2.

Nach dem 0:2 kämpften sich die Zweckeler zurück.

An diesem Tage hatte unser Torhüter eine Glanzparade und hielt souverän einen 11 Meter der Duisburger in der 20 Spielminute.

Leider half dies nichts und es stand zur Halbzeit 0:5 für den MSV Duisburg.

Nach Wiederanpfiff war die Truppe des MSV Duisburg mit neuen, frischen Spielern auf dem Platz, der SV Zweckel wechselte in der Halbzeit den Torhüter, der Torhüter aus der ersten Halbzeit fungierte nun als Feldspieler. Ebenfalls half uns ein Spieler aus der D3 aus. Dafür bedanken wir uns bei den Trainern der D3, ebenfalls Jahrgang 2008.

Man merkte jedoch schnell, dass unsere Jungs sich geschlagen gaben. So kam es dazu, dass ziemlich rasch das 0:6 viel.

Die Duisburger machten Druck und erfuhren nicht wirklich eine Gegenwehr unserer Jungs, konnten bis zum Tor durchmaschieren, weil die Laufwege einfach nicht gepasst haben auf Zweckeler Seite. In Folge dessen gingen sie auch mit 0:7 in Führung.

Fortan vielen die Tore fast im Minutentakt. Unsere Jungs waren komplett durch den Wind und so hieß es verdient nach 60 gespielten Minuten 0:11 für den MSV Duisburg.

Wir bedanken uns für ein tolles und faires Freundschaftsspiel und wünschen dem MSV Duisburg in der neuen Saison viel Erfolg…

Aufstellung SV Zweckel:
Kian (1), Phil (2), Tim (7), Melih (8), Paul B. (9), Paul V. (11), Tino (12), Jan T. (13), Noah (15), Mateo (4), Lukas (6), Skrybeck (14)