1. Zweckler Dartverein verstärkt sich für die neue Saison mit einem Neuzugang
aus der DSAB – Bundesliga.

David Kramp wird in Zukunft die 1. Mannschaft der Darter verstärken. Der 36 jährige Marler wechselt als Neuzugang vom „Number One Lünen“ zu uns an die Dorstener Straße.

Wir fragten ihn wie es zu dem Wechsel kam?
David: „Pumpe, Bunny, Basti und Chris kenne ich schon sehr viele Jahre und wir schätzen uns am Bord sehr. Als Pumpe (Steven) mich angesprochen hat ob ich nicht für Zweckel die Darts werfen möchte musste ich keine Minute mehr überlegen und sagte SOFORT zu! Ich bin glücklich in eine starke Mannschaft zu wechseln die die Ambitionen und die Klasse hat in die Bundesliga auf zu steigen.“

Erfolge konnte er auch schon feiern

David spielt seit seinem 17. Lebensjahr bereits Steeldart und seit ca 5 Jahren ist er im E – Dart aktiv. Erfolge kann er dort auch vor weisen. So gewann David im letztem Jahr das „Run Up“ der EDU (European Dart Union) im Einzel und siegte ebenso im Doppel beim DYP – wo einem ein Partner zu gelost wird.
Bei Turnieren im Ruhrgebiet ist er auch meistens unter den Preisträgern zu finden!

Seine beste Platzierung in der Rangliste der EDU war bisher der Platz 32!
Aus der DSAB Top 100 ist David seit 5 Jahren nicht mehr raus zu denken.

„Ich habe gegen meinen neuen Mannschaftskollegen schon in dem ein oder anderen Turnier als Gegner vor der Scheibe gestanden…“ sagte David abschließend “ und es waren meistens enge Matches.“

Steven – der Kapitän der Zweckler: „David ist eine Maschine am Bord und wird uns weiter helfen unser Ziel – die Bundesliga zu verwirklichen“

1. Zweckler Dartverein startet verspätet in die Saison

Der erste Spieltag in der BZO findet für Zweckel verspätet statt.
„Wir bekommen Urlaubs- und Arbeitsbedingt keine Mannschaft zum Auftakt zusammen“ sagte Steven.
Somit werden die ersten beiden Spieltage verlegt – wenn die Gegner damit einverstanden sind.

Wann die Spiele statt finden werden steht noch nicht fest – aber die Daten werden hier veröffentlicht!

Das Team tritt ihre Dartsaison somit in folgender Besetzung an:
Steven Marckowiak als Kapitän
Christian Kulik Co – Kapitän
Rüdiger Groschke
Christian Breuing
Sebastian Schroer
Ralf Schubert
Wolfgang Amling
Simon Reinermann
David Kramp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.