Sonntag, 06.10.19, 15:00 Uhr: SC Hassel – SV Zweckel

Das wird ein besonderes Spiel für den SV Zweckel, denn es gibt ein Wiedersehen mit einigen ehemaligen Mannschaftskollegen. Die Neu-Hasseler Haris Imsirovic, Maurice Hövel und Marcel Ofiera hatten sich den Meisterschaftsbeginn wohl anders vorgestellt. Zum Auftakt hagelte es erst einmal fünf Niederlagen für den letztjährigen Tabellendritten, der ambitioniert die neue Saison angehen wollte. Mit Pascal Meinberg, Dario Schierenberg und Mert Durmaz gehören noch drei weitere ehemalige Zweckeler zum Hasseler Kader.

Letztgenannter entschied das letzte Spiel beim Tabellenletzten Horst 08 II fast im Alleingang, denn direkt nach seiner Einwechselung gelangen ihm drei Treffer in 13 Minuten, so dass er seine Farben auf die Siegerstraße brachte.

Auf der anderen Seite haben sich die Zweckeler nach dem letzten Freitagabendsieg gegen Rentfort eine hervorragende Ausgangssituation geschaffen und können nach drei Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen zuversichtlich in die Partie gehen. Trainer Gudio Naumann wird die Mannschaft hoffentlich wieder so gut wie im letzten Spiel gegen Rentfort einstellen und von seiner Mannschaft die gleiche Bissigkeit verlangen, um gegen die Hassler zu bestehen.

Die Schwarz-Grünen werden sicher wieder auf einige Unterstützung durch ihre Fans rechnen können und wollen nach dem Sieg in Suderwich mal wieder auswärts punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.