Freitag, 08.03.19, 19:30 Uhr: SV Zweckel – BV Rentfort

Es ist Derbyzeit in der Bezirksliga mit Gladbecker Beteiligung. Der SV Zweckel ist nach zwei Siegen und einem Unentschieden unter seinem neuen Trainer Michael Pannenbecker gut in Rückserie gestartet.  Der BV Rentfort ist nach der Winterpause nicht so gut in Fahrt gekommen und kam am letzten Wochenend über ein Unentschieden gegen die BG Schwerin nicht hinaus.

Trotzdem gehen die Rentforter als Favorit in dieses Spiel auf dem Rasenplatz, denn mit Tabellenplatz 7 und 28 Punkten stehen sie deutlich vor den Schwarz-Grünen.

Die Zweckeler Mannschaft möchte an die Erfolge der letzten Tage anknüpfen und mithilfe vieler Zweckeler Fans die Punkte einfahren und damit den Anschluss an das Mittelfeld bekommen. Das wird sicher nicht ganz einfach werden, da beide Mannschaften um die Bedeutung dieser Partie wissen. Bei einer Rentforter Niederlage wird der angepeilte zweite Tabellenplatz wohl nicht mehr erreicht werden können. Auf der anderen Seite müssen die Zweckeler punkten, um das Abstiegsgespenst weiter zu vertreiben.

Das Hinspiel am 07. September endete übrigens schiedlich-friedlich 2:2, wobei der SV Zweckel nahezu 40 Minuten in Unterzahl agieren musste und in der 84. Minute den Ausgleich erzielte.

Die Partie wird übrigens von Schiedsrichter Pascal Alack von Eintracht Erle geleitet.

Ein Hinweis an die hoffentlich vielen Zuschauer des Spiels:

Solten auch nur annähernd so viele Besucher wie beim letzten Aufeinandertreffen in der Bezirksliga in Rentfort kommen wollen, empfiehlt der SV Zweckel allen Besuchern, nach Möglichkeit ohne Kraftfahrzeug anzureisen und mit dem Bus, Fahrrad oder zu Fuß zum Platz zu kommen.

Sollten Sie sich trotzdem mit dem Pkw in Richtung Zweckeler Sportplatz bewegen müssen, denken Sie bitte auch an die Parkplätze auf dem Marktplatz in Zweckel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.