Freitag, 25.09.15, 19:00 Uhr: SV Zweckel – SV Schermbeck

Am Freitagabend kommt es zum ersten Derby in der laufenden Oberligasaison. Der SV Zweckel empfängt den Aufsteiger SV Schermbeck, der überragend in die neue Saison gestartet ist. Mit drei Siegen und drei Unentschieden ist der SVS noch ohne Niederlage. Das ist nur noch dem SV Lippstadt gelungen, der allerdings noch einen Sieg mehr verbuchen kann. Lohn dieser tollen Serie ist der dritte Tabellenplatz mit immerhin 12 Punkten.
Davon ist der SV Zweckel noch einige Punkte entfernt und muss erst einmal die Niederlage in Siegen verarbeiten. Trotz gutem Spiel kamen die Zweckeler mal wieder nicht zu Toren und konnten somit auch nichst aus dem Siegerland mit nach Hause nehmen. Die Schermbecker dagegen trafen in der 89. Minute in Beckum zum 1:1 und wahrten damit ihren ungeschlagenen Status. Doch das soll sich nach Vorstellung von Günter Appelt und seiner Mannschaft am kommenden Freitag ändern.

Der SV Zweckel hat bisher noch keines seiner Heimspiele verloren und möchte dieses natürlich auch am Freitag vermeiden. Doch gegen die Schermbecker müssen die Zweckeler alle Tugenden aufrufen, um das Spiel erfolgreich zu gestalten. Nach drei Nullnummern solten die Zweckeler Stürmer auch mal wieder treffen, um nicht zu Beginn der Saison schon wieder Druck zu geraten.
Nach dem letzten Donnerstagabendspiel gegen Paderborn hoffen Mannschaft, Trainer und Verantwortliche diesmal auf gutes Wetter und insbesondere viele Fans und Fußballinteressierte, die diese interessante Oberligapartie sehen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.