Sonntag, 23.04.17, 15:00 Uhr: SV Zweckel – SV Schermbeck

Für den SV Zweckel geht es auch im Spiel gegen den Nachbarn aus Schermbeck darum, die Saison in der Westfalenliga vernünftig zu Ende zu spielen und möglicherweise noch einen Sieg einzufahren.

Der SV Schermbeck, der in der letzten Saison ebenso wie der SV Zweckel den bitteren Gang in die Westfalenliga antreten musste, konnte sich nach der Winterpause etwas berappeln und liegt derzeit mit fünf Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz auf dem 12. Tabellenplatz.

Obwohl sich der SVS noch nicht aller Sorgen entledigen konnte, planen die Verantwortlichen die nächste Saison zielstrebig für die Westfalenliga. Das sieht beim SV Zweckel ganz anders aus, denn nach den letzten Ergebnissen dürfte auch dem letzten Optimisten klar sein, dass der SV Zweckel in der nächsten Saison eine Klasse tiefer an den Start gehen muss.

Die Personalplanungen des Trainers Mike Theis für die neue Saison laufen auf Hochtouren und einige wichtige Entscheidungen sind schon gefallen (siehe Bericht an andere Stelle).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.