SV Zweckel 23 – YEG Hassel 3:0 (2:0)

Mit einem klaren und verdienten 3:0 Erfolg sicherte sich die A-Jugend der Grünhemden die „Vizemeisterschaft“ und beendet eine sehr schwierige Saison auf einem guten zweiten Platz.

YEG war zu jedem Zeitpunkt der erwartet motivierte, aber auch unangenehme Gegner, der es gut verstand, durch eine harte Zweikampfführung den Spielfluss der Zweckler zu unterbinden. Gleichzeitig ließen die Grünhemden den Spielmacher der Gäste zu oft „alleine“, so dass einige Angriffe der Hassler zu Stande kamen. Gefährliche Abschlüsse gab es jedoch nur wenige.

Zweckel tat sich schwer, schaffte es aber dann mit dem ersten gut gespielten Angriff, die Führung zu erzielen. Vorausgegangen war eine gute Spielöffnung, eine präzise Flanke und ein platzierter Kopfball – so einfach ist Fußball! Kurz vor der Pause fiel dann auch noch das 2:0 nach einem Freistoß, der per Kopfball ins Tor verlängert wurde. Freistöße gab es in diesem Spiel generell unzählige, mehr davon für Zweckel, da das Spiel wie beschrieben ruppig war und teilweise auch unfair, was zwei Zeitstrafen der Gäste belegen.

Nach dem Seitenwechsel blieben die Grünen gefährlicher, auch wenn klare Chancen selten zu beobachten waren. Der Gast aus Gelsenkirchen tat sich ebenfalls weiterhin sehr schwer mit dem Erarbeiten eigener Chancen, so dass das Spiel an sich kein Highlight war. Weiterhin unterbanden unzählige Fouls jeglichen Spielfluss, der gute Schiedsrichter fuhr eine klare Linie und pfiff jedes Foul, damit sich die Gemüter etwas beruhigen konnten.

Die Entscheidung fiel dann – wenig überraschenderweise – nach einem Standard. Diesmal segelte ein lang geschlagener Freistoß an Freund und Feind vorbei direkt ins lange Eck. Danach passierte nicht mehr viel, das Spiel wurde zu Ende gebracht und der vierte klare Sieg in Folge verbucht! Ein toller Schlussspurt und ein großes Zeichen an Zusammenhalt und vorhandenem Teamgeist!

Tore: Schwers (1), Neubauer (1), Reschke (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.