Am Sonntag den 04.02.2018 fand die Gladbecker Hallenstadtmeisterschaft der D- Junioren in im Sportzentrum in Rentfort-Nord statt.

Insgesamt 11 Mannschaften traten an, um mit dem Siegerpokal nach Hause zu fahren.

In zwei Gruppen aufgeteilt sahen wir interessante Fußballspiele, in denen sich die Zweckeler-Jugendmannschaften von ihrer besten Seite präsentierten.

Drei der vier Mannschaften der Grünhemden schafften den Einzug in die Endrunde. Für zwei Teams ging es über das Halbfinale weiter in die Endspiele.

Die D2 des SV Zweckel konnte das kleine Finale gegen die D1 vom BV Rentfort für sich entscheiden und belegte den 3.Platz.

Das Spiel um Platz eins fand zwischen der D1 der Preußen Gladbeck und dem SV Zweckel statt. Das Team vom Jahnplatz hielt gut dagegen, am Ende aber siegten die Zweckeler souverän und verteidigten den Titelgewinn aus dem Vorjahr.

Die U-13 Mannschaft des SV Zweckel kann auf eine erfolgreiche Hinrunde zurückblicken. Aktuell stehen sie im Mittelfeld der höchsten Spielklasse für Junioren in diesem Alter, der Bezirksliga. Dort treten sie im gesamten Ruhrgebiet gegen Traditionsmannschaften wie Wattenscheid 09, den Hombrucher SV oder aber Eintracht Dortmund an.

Jetzt geht’s auf in die Rückrunde mit vielen interessanten Spielen und Turnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.