SV Zweckel – VfL Grafewald 1:1

Das Gute vorweg: Die Reserve des SV Zweckel spielt auch in der nächsten Saison in der Kreisliga A 1.

Die Ausgangslage war klar. Der SV Zweckel brauchte noch einen Punkt um nicht mehr absteigen zu können. Der Gast aus Grafenwald wies vor dem Spiel drei Punkte weniger auf als der Gastgeber und wollte auf keinen Fall verlieren.

Bereits nach neuen Minuten stand das Endergebnis fest. Lukas Kratzer traf nach einem Grafenwälder Torwartfehler und brachte die Schwarz-Grünen in Führung. Mit einem Sonntagsschuss glichen die Gäste in der neunten Minute aus. Beide Teams wollten den Sieg, wobei der SVZ die besseren Gelegenheiten hatte, aber den Siegtreffer ebenso wenit erzielte wie die Wöller. Nach dem Unentschieden war bei den Gastgebern der Jubel im Käfig natürlich groß, da somit der Nichtabstieg feststand.

Die Gäste haben mit 24 Punkten lediglich einen Punkt Vorsprung vor Schaffrath und Rentfort II, wobei Schaffrath im letzten Spiel beim Meister in Erle antreten muss. Der BV Rentfort II empfängt die Zweckeler Reserve.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.