Samstag, 11.03.2017, 17:00 Uhr: SV Zweckel II – SG Preußen Gladbeck

Bereits am Samstagnachmittag kommt es zum Derby des SV Zweckel gegen die Preußen. Mit 35 Punkten haben die Preußen 21 Punkte mehr auf der Habenseite als die Zweckeler Reserve. Doch das zählt am Samstagnachmittag nicht. Im Käfig haben schon viele Favoriten Federn gelassen und warum sollte den Zweckelern nicht auch gegen die Nachbarn von der Konrad-Adenauer-Allee eine Überraschung gelingen?

Seit dem 13.11.16 ist die Mannschaft von Trainer Mike Groth noch unbesiegt und möchte diese Serie auch gegen die Schwarz-Gelben fortsetzen. Das wird gegen die wieder erstarkten Preußen allerdings ein sehr schwieriges Unterfangen.

Der Zweckeler Trainer Mike Groth war bis zum Dezember 2009 für die 1. Mannschaft der Preußen in der Kreisliga A verantwortlich. Dennis Wroblewski, der aktuell neben Daniel Thiele für die Preußen verantwortlich zeichnet, war in der letzten Saison noch Coach der Zweckeler A-Junioren und kennt den Verein und insbesondere das Geläuf im Käfig sehr gut.

Am Samstag wird es auf die Einstellung ankommen, denn nur mit Fußballspielen wird keine Mannschaft das Spiel auf dem Ascheplatz gewinnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.