Sonntag, 04.09.16, 13:15 Uhr: SV Zweckel II – Firtinaspor Gelsenkirchen II

Am kommenden Sonntag hat der SV Zweckel letztmalig die Aufgabe zu bewältigen, die Zweite um 13:15 Uhr im Käfig antreten zu lassen und um 15:00 Uhr bereits mit der Ersten im Stadion anzutreten.

Der Kreisfußballausschuss unter Vorsitz von Gerd Eschenröder hatte freundlicherweise zukünftigen Spielverlegungen zugestimmt, so dass die Reserve bei den kommenden Heimspielen bereits samstags um 17:00 Uhr an der Dorstener Straße antreten kann. Der Staffelleiter der Kreisliga A 1, Christof Krieger, hat in einem Schreiben alle Vereine informiert, aber auch darauf hingewiesen, dass sich die Gastvereine mit dem SV Zweckel absprechen können, um einen anderen Spieltermin zu finden.

Die Reserve wartet auch noch auf den ersten Sieg und befindet sich mit dem ebenfalls punktlosen VfL Grafenwal am Tabellenende wieder.  Positiv ist hervorzuheben, dass alle drei Spiele nur mit einem Tor Unterschied verlofen wurden. Doch am Sonntag soll es erstmals zu einem Sieg für den SV Zweckel reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.