Saison 2017/18

 

 

 

Trainer: Mike Theis (UEFA B-Level)
Kontakt: 0177 4900383

Co-Trainer: Henrico van der Velen (Trainer C-Lizenz)
Kontakt: 0157 32212401

 

Trainingszeiten:

Dienstag: 16:00-17:30 Uhr (Ascheplatz)
Mittwoch: 16:00-17:30 Uhr (Rasenplatz)
Freitag: 16.00-17.30 Uhr (Rasenplatz/Halbmond)

 

Zum aktuellen Spielplan >

 

 

29.08.2017 (Freundschaftsspiel)
SV Zweckel – BV Rentfort (9:1)

Nachdem in der letzten Ferienwoche der Trainingsbetrieb der Zweckler E2 wieder aufgenommen wurde, stand heute das erste Testspiel an. Gegner war die E1 des BV Rentfort, gespielt wurde im „Zweckler Käfig“. Man konnte den Zwecklern ansehen, dass alle endlich wieder Fußball spielen wollten. Mike Theis und Henrico van der Veelen hatten die Mannschaft gut eingestellt. Es ging in den ersten Minuten nur in eine Richtung, nämlich auf das Tor des BV Rentfort. Der linke Flügelstürmer setzte sich mehrfach gegen seinen Gegenspieler durch und so stand es nach kurzer Zeit schon 2:0 für Zweckel. Angespornt durch den frühen Rückstand sortierte sich die Mannschaft des BV Rentfort besser. Bei einem Angriff der Rentforter kam es bei einem Schuss zu einem Missverständnis zwischen Torwart und Abwehrspieler der Zweckler und es stand 2:1. Nun spielten die Zweckler ihrerseits wieder angriffslustig auf das Rentforter Tor. Die Zweckler setzten immer wieder Ihre Außenstürmer gut in Szene und so stand es zur Halbzeit 5:1. Dem Rentforter Schlussmann ist es zu verdanken, dass das Ergebnis zu diesem Zeitpunkt nicht höher ausgefallen ist.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild. Mit schönen Kombinationen im Mittelfeld spielten sich die Zweckler immer wieder in den Rücken der Rentforter Abwehr und so ließen die Tore nicht lange auf sich warten. Mit dem Abpfiff stand es dann 9:1 für unsere Zweckler. Alle Spieler der Zweckler E2 kamen an diesem Tag auf Ihre Einsatzzeiten und man muss sagen, es war ein wirklich schönes Spiel bei diesem heißen Wetter.

Wir bedanken uns bei der E1 des BV Rentfort für das faire Spiel und wünschen euch noch viel Erfolg für die kommende Meisterschaft.

 

 

12.09.2017 (Freundschaftsspiel)
SV Schermbeck e.V. – SV Zweckel (3:0)

 

Nachdem das erste Ligaspiel am vergangenen Samstag auf Grund der „Zweckler Platzverhältnisse“ abgesagt werden musste, ging es heute zum Freundschaftsspiel gegen den SV Schermbeck. Gecoacht wurde das Team heute von Co-Trainer H. van der Velen.

Mit Anpfiff spielten die Zweckler direkt in die gegnerische Hälfte. Paul B prüfte mit einem strammen Direktschuss schon in der ersten Minute den Schlussmann der Schermbecker. In den Anfangsminuten waren die Schermbecker noch nicht richtig geordnet und so entstanden immer wieder Lücken in der Abwehr. Leider scheiterten Tim K. und Paul B. immer wieder am starken Schlussmann der Schermbecker. Der Trainer der Heimmannschaft sortierte sein Team neu und so kamen jetzt auch die Schermbecker zu guten Konterchancen. Sie setzten Ihre schnellen Stürmer immer wieder gut in Szene. Die Zweckler Abwehr um Arda A. war aber jeweils zur rechten Zeit am Ball. Viel lief bei den Zwecklern jetzt über die linke Seite. Phil L. und Jan T. kombinierten gut, aber das Tor wollte einfach nicht fallen. Es war zu diesem Zeitpunkt ein Spiel auf Augenhöhe mit schönen Torchancen auf beiden Seiten. Damit auch alle Spieler auf Ihre Spielzeiten kamen wechselte der Trainer bei den Zwecklern immer wieder auf allen Positionen durch. Langsam wurde der Druck der Schermbecker größer und der Schlussmann der Zweckler wurde immer öfter geprüft. Die Zweckler ihrerseits versuchten das Spiel wieder in die Breite zu ziehen, aber auch Paul V. und Milo L. scheiterten an der gut stehenden Abwehr der Schermbecker. Letztendlich konnten die Gastgeber die Verwirrung nach einer Ecke im Zweckler Strafraum zum 1:0 kurz vor der Halbzeit nutzen.

In der Halbzeitpause wurde dann auch auf der Torwartposition gewechselt. Jan S. kam für Kian B.. Vom Rückstand angespornt attackierten die Zweckler früh den Gegner und wieder war es Paul B., der den Ball vor den Fuß bekam und aus 20 Metern abzog. Der Ball verfehlte nur knapp das gegnerische Gehäuse. Schermbeck antwortete mit einem schnellen Konter, der gerade noch auf der Linie geklärt werden konnte. Im ständigen Auf und Ab setzte sich Jan T. auf der linken Seite gut gegen seinen Gegenspieler durch, der folgende Schuss ging aber leider am Tor vorbei. Nach einem Abstoß der Schermbecker Stand die Zweckler Abwehr nicht richtig, aber Jan S., der Schlussmann der Zweckler, konnte die Torchance vereiteln. Die Schermbeck ihrerseits erhöhte den Druck und über eine schöne Kombination fiel dann das 2:0 für Schermbeck. Es ging weiter hin und her mit guten Chancen auf beiden Seiten. Letztendlich setzte Schermbeck den Schlusspunkt nach einer Ecke für Zweckel. Die Zweckler kamen nicht schnell genug zurück und so stand es dann 3:0 für Schermbeck.
Trotz der Niederlage war es ein sehr gutes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Leider fehlte uns an diesem Tag, dass bisschen Glück, was man beim Fussball auch manchmal braucht. Wir bedanken uns bei einem fairen und freundlichen Gastgeber und wünschen euch noch viel Erfolg auf dem anstehenden Turnier.

Kader: Arda A., Paul B., Kian B., Tim K., Phil L., Jan T., Milo L., Paul V., Jan S.,