Der nächste Neuzugang ist unter Dach und Fach gebracht worden. Nach den Defensivverstärkungen der vergangenen Woche wurde jetzt die Offensive aufgewertet.

Mit Marijo Pavlovic hat der SV Zweckel einen erfahrenen Mittelfeldspieler verpflichtet, der in den vergangenen Jahren schon in einigen höherklassigeren Vereinen der Region gespielt hat.

Von Lippramsdorf ging es für den 31jährigen über den FC Recklinghausen, Vestia Disteln, zum VfB Hüls, wo für ihn 11 Regionalligaeinsätze zu Buche standen. Anschließend folgte ein eineinhalbjähriges Gastspiel bei der SpVgg Weiden in der Bayernliga (siehe Bild onetz.de). Zurzeit hält sich der Halterner beim TuS Haltern fit und soll in der Rückrunde für den SV Zweckel das Spiel nach vorne organisieren und beleben.

Der SV Zweckel ist zuversichtlich, dass in den nächsten Tagen noch die eine oder andere Neuverpflichtung verkündet und der Kader auch in der Breite verstärkt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.