RSV Wanne – SV Zweckel 2   0:3 ( 0:0)

Nach einer schleppenden Vorbereitung zeigte sich die SVZ-Reserve vor dem ersten wichtigen Rückrundenspiel am Samstag 18:00 Uhr gegen den SC Schaffrath von seiner guten Seite.

Gegen den RSV Wanne überzeugte die 2. Mannschaft fast über die ganze Spielzeit und gewann schließlich durch die Tore von Ferdi Er und Okan Yaman (2x) hochverdient mit 0:3. Auch in diesem Spiel wurde noch das ein oder andere ausprobiert und durch Verletzungen und Krankheit fehlten gleich 6 Spieler. Aber die, die da waren, inklusive Alt-Herrenspieler Sami Berisha, zeigten eine ordentliche Leistung.

Es ist zwar immer noch Luft nach oben, aber man konnte sehen, dass sich die Mannschaft allmählich wieder zusammenreißt und sich für die harte Rückrunde wappnet.

Besonders positiv bewertete der Trainer die Einsätze von Rafael Dudek, Neuzugang Jerome Brünglinghaus und Sami Berisha. Aber auch der Rest der Mannschaft blieb vom Lob nicht verschont.

Fazit: Da scheinet di eMannschaft ja gerade nochmal die Kurve zu kriegen. Spielerisch gibt es immer was zu verbessern, aber das Auftreten der Mannschaft war auf jeder Position besser als in den Spielen zuvor.

Jetzt hoffen wir mal, dass Jerome noch spielberechtigt wird, was allerdings wohl nur noch Formsache ist, denn der Junge ist seit zwei Wochen bei uns und hat schon auf drei Positionen seine Sache hervorragend gemacht.

Auch für Okan sollen sich die Anstrengungen und seine Einsatzbereitschaft bald lohnen. Wenn er auch eine Bombenrückrunde spielt wie die Hinrunde, werden sich die Trainer beider Seniorenmannschaften sicher einmal darüber unterhalten, ob er nicht mal bei der Ersten mittrainieren kann. Aber ohne Fleiß kein Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.