Am Samstag haben die beiden Söhne des „Neu-Trainers“ der Zweckeler Reserve ihren Papa unterstützt. Mit Plakaten (z. B. SV Zweckel kämpfen und siegen), schwarz-grüner Fahne und Fangesängen wurde die Mannschaft immer wieder lautstark nach vorne „gepeitscht“.

Der SV Zweckel hofft, dass der junge Nachwuchs trotz Niederlage demnächst nochmal die Reserve begleitet. Den Papa Mike Groth werden die Söhne sicher immer unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.