Donnerstag, 20.09.18, 19:00 Uhr: SV Zweckel – BV Rentfort

Nur zwei Wochen nach dem ersten Aufeinandertreffen nach mehr als 10 Jahren dürfen die beiden Bezirksligisten wieder gegeneinander antreten. In der zweiten Runde des Kreispokals kommt es abermals zum Derby der beiden Rivalen, diesmal jedoch hat der SV Zweckel Heimrecht.

Im letzten Aufeinandertreffen erzielten die Zweckeler in Unterzahl kurz vor Schluss den Ausgleich und entführten dadurch einen Punkt aus von der Hegestraße. Der favorisierte BV Rentfort war nach dem Spiel spürbar enttäuscht, denn nach den vorherigen Ergebnissen hatten nicht nur die meisten der mehr als 500 Zuschauer mit einem deutlichen Sieg der Gastgeber gerechnet.

Obwohl der SV Zweckel am vergangenen Sonntag dem Tabellenführer SG Castrop ebenfalls ein Remis abtrotzte, sind die Rentforter im Kreispokalspiel in Zweckel abermals Favorit. Nach einer kurzen Durststrecke nach der Demission von Marcel Cornelissen hat sich die Mannschaft wieder gefangen und am letzten Sonntag beim stark eingeschätzten FC Marl einen souveränen Sieg eingefahren.

Der SV Zweckel wird im Spiel gegen den starken Nachbarn wieder alles geben, um in die nächste Pokalrunde einzuziehen, wobei der Fokus sicher auf dem kommenden Meisterschaftsspiel in Resse liegen sollte.

Die Mannschaft würde sich freuen, wenn sich wie beim letzten Spiel gegen Rentfort viele Unterstützer des Teams auf der Platzanlage an der Dorstener Straße einfinden würden, um die junge Mannschaft zu unterstützen. Dann ist möglicherweise wieder eine Überraschung möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.