Die Fußball-Stadtmeisterschaften der A-, B- und C-Junioren werden allesamt am Samstag, 18. Juni, ausgetragen. Die A- und B-Jugendlichen ermitteln im Wittringer Stadion ihre Titelträger, die C-Junioren treten auf der Platzanlage an der Hegestraße in Rentfort an, um ihren Meister zu suchen.

Im Stadion erfolgt der erste Anstoß um 10 Uhr. Zunächst gehört der Rasen den B-Junioren. Antreten werden der SV Zweckel I und II, der BV Rentfort und Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“, die Partien dauern jeweils einmal 25 Minuten. Ab 14 Uhr kicken die A-Jugendlichen um den Titel. Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck I und II, FSM Gladbeck, der SV Zweckel, der BV Rentfort und Wacker Gladbeck, das Team des Ausrichters der Stadtmeisterschaften im Stadion, haben für das Turnier gemeldet.

In Rentfort geht’s auf dem Kunstrasenplatz an der Hegestraße bereits um 9.30 Uhr los. Das Teilnehmerfeld der C-Jugend-Stadtmeisterschaft wird gebildet durch den SV Zweckel I und II, Schwarz-Blau Gladbeck I und II, den BV Rentfort und Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.