In der zweiten Runde des Pokalwettbewerbs des Deutschen Fußball-Bundes auf Kreisebene könnte es zum Vergleich der beiden derzeit besten Fußballmannschaften Gladbecks kommen. Das Los wollte es so, dass der Gewinner des Spiels zwischen Arminia Ückendorf und SV Zweckel den BV Rentfort empfängt.

In der Schalker Kampfbahn Glückauf wurde nun die zweite Kreispokalrunde ausgelost. Aus Gladbecker Sicht wäre die Begegnung der Zweckeler mit Rentfort, die beide in der Bezirksliga 9 um Punkte kämpfen, natürlich das Topspiel.

SV Zweckel spielt am 16. August bei Arminia Ückendorf

Zunächst einmal muss sich der SVZ aber dafür qualifizieren. Nachdem die Partie zwischen Arminia Ückendorf und den Schwarz-Grünen am 1. August abgesetzt worden ist, wird sie am Donnerstag, 16. August, um 19 Uhr auf dem Platz an der Gesamtschule Ückendorf (Bochumer Straße) ausgetragen.

Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck genießt in der zweiten Pokalrunde Heimrecht. Die Mannschaft des Trainergespanns Daniel Thiele/Dennis Wroblewski trifft auf dem Jahnplatz an der Konrad-Adenauer-Allee auf ihren Ligarivalen FC Horst 59. Ebenfalls zu Hause darf F.S.M. Gladbeck ran. Das Team aus Brauck bekommt es am Hartmannshof mit dem Bezirksligisten Westfalia 04 Gelsenkirchen. Schon in der ersten Runde hatte F.S.M. gegen einen Bezirksligisten gespielt – der Vergleich gegen den SC Hassel ging mit 1:0 nach Verlängerung an die Gladbecker.

Zweitrundenpartien sind für 5. September angesetzt

Angesetzt worden sind die Spiele der zweiten Pokalrunde für Mittwoch, 5. September, um 19 Uhr.

Alle Spiele im Überblick: FC Glückauf-Hüllen – SpVgg Erle 19, DJK Adler Feldmark – BV Horst-Süd, SG Eintracht Gelsenkirchen – SV Horst-Emscher 08, Blau Weiß Gelsenkirchen – YEG Hassel, VfL Resse 08 – Viktoria Resse, Arminia Ückendorf/SV Zweckel – BV Rentfort, F.S.M. Gladbeck – Westfalia 04 Gelsenkirchen, Eintracht Erle – Genclerbirligi Resse/SSV Buer, SC Schaffrath – Erler SV 08, SG Preußen Gladbeck – FC Horst 59, SV Union Neustadt – Teutonia Schalke, SuS 05 Beckhausen – SSV Rotthausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.