Der SV Zweckel kann einige weitere Neuverpflichtungen verkünden, welche ab Juli der ersten Mannschaft des SV Zweckel angehören werden.

Vom VfL Grafenwald kommt Josef Kartschall an die Dorstener Straße. Der in Rentfort lebende Spieler, der in seiner Jugendzeit u. a. mit Fabio Sardini beim BV Rentfort spielte, möchte zukünftig die linke Defensivseite des SV Zweckel beleben.

In einigen Probeeinheiten wusste auch Eskandar Sahadat von SuS Hervest-Dorsten zu überzeugen. Er kann flexibel in der Offensive eingesetzt werden und verfügt über eine überzeugende Technik. In seiner Jugend spielte der 20jährige für den SV Schermbeck.

Der 19jährige Serdar Sat hat in früher Jugend auch schon für den SV Zweckel gespielt und kehrt nun zu seinem ersten Fußballverein zurück. Der Gladbecker war in der abgelaufenen Saison bis zur Winterpause für die A-Junioren der Spvgg Schonnebeck aktiv und trainierte schon einige Wochen mit der 1. Mannschaft des SV Zweckel. Er fühlt sich im offensiven Bereich zu Hause.

Vom FC Kray zieht es den 20jährigen Josip Stojcic nach Zweckel. Der gebürtige Kroate möchte sich einen Platz in der Innenverteidigung erkämpfen.

Der 20jährige Stürmer Ali Dehaini soll die Konkurrenzsituation in der Zweckeler Offensive verbessern. Bis zum Wechsel spielte er zusammen mit Josip Stojcic für den FC Kray. In der vorhergehenden Saison war er für den Essener Verein Vogelheimer SV aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.