Der SV Zweckel hat die Planungen für die nächste Saison in der Landesliga weitestgehend abgeschlossen.

Aus dem letztjährigen Kader werden auch in der neuen Saison folgende Spieler für den SV Zweckel auflaufen:

Fabian Matschnigg, David Kulina, Norman Seidel, Kevin Klein, Tim Dreiskemper, Joshua Denk, Saher Ayhan, Haris Imsirovic, Tobias Krause und Kevin Imasua.

Aus der A-Jugend wird Maurice Hövel, der in der abgelaufenen Westfalenligasaison schon einige Einsätze zu verzeichnen hatte, zum Kader dazu stoßen. Torhüter Dario Schierenberg wird nach dem Abschluss der Aufstiegsrunde ebenfalls zur Landesligatruppe stoßen.

Der SV Zweckel hat für die kommende Saison wieder einige ehemalige Zweckeler an die Dorstener Straße lotsen könnnen.

Niko Hawich kam in der Hinserie der letzten Saison bei der Spvgg Erkenschwick nur selten zum Zuge und wechselte daraufhin für die Rückserie zum Erler SV 08, um den Gelsenkirchenern im Kampf gegen den Abstieg aus der Bezirksliga zu helfen. In seiner Jugend spielte Niko Hawich schon in der A-Jugend für den SV Zweckel und hat nun den Rückweg zu seiner alte Wirkungsstätte gefunden. Er soll das Mittelfeld des SV Zweckel verstärken.

Das trifft ebenfalls auf Pascal Meinberg (siehe Bild oben) zu, der in letzten Saison mit Viktoria Resse in die Westfalenliga aufstieg. In der Saison 13/14 kam er bereits auf 7 Oberligaeinsätze für den SV Zweckel, ehe es ihn über Dorsten-Hardt zu Viktoria Resse zog. Der Allrounder kann von Trainer Mike Theis auf unterschiedlichen Positionen eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.