Auf Grund der Empfehlungen der Stadt Gladbeck wird die für den 20. März anberaumte Jahreshauptversammlung auf einen späteren noch zu bestimmenden Zeitpunkt verschoben.

Wir bitten alle Mitglieder um Verständnis, dass der Vorstand in dieser Lage keine andere Entscheidung im Sinne der Gesundheit der Mitglieder treffen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.