Sonntag, 14. Januar 2018, 15:00 Uhr: Preußen Gladbeck – SV Zweckel

Der SV Zweckel muss wie jedes Jahr dem Wetter bzw. der Witterung Tribut zollen und die Vorbereitungsspiele auf die Rückserie in der Fremde ausführen. Am Sonntag ist die Anreise jedoch nicht so weit, denn die Schwarz-Grünen müssen nur zum Jahnplatz an der Konrad-Adenauer-Allee reisen.

Die Anreise wird erstmalig in dieser Saison ohne Fahrzeug stattfinden, denn die Mannschaft wird vom Zweckeler Platz eine Lauf- bzw. Aufwärmeinheit zum Auswärtsspiel durchführen. Nach dem Spiel geht es natürlich auch wieder zu Fuß zur Dorstener Straße zurück.

Nach einem guten Auftakt beim Westfalenligaspitzenteam DSC Wanne-Eickel trifft das Team von Coach Mike Theis auf den A-Ligisten Preußen Gladbeck. Der Trainer wird am Sonntag weitere Spieler einsetzen und testen wollen, um allen Neuzugängen eine Chance zu geben sich zu präsentieren. Insofern steht das Ergebnis gegen den klassentieferen Gegner sicher nicht im Vordergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.