SV Zweckel – DJK Wattenscheid 1:4 (1:3)

Der SV Zweckel hat erstmalig im Jahr 2020 wieder ein Heimspiel ausgetragen. Auch wenn es sich nur um ein Freundschaftsspiel handelte, konnte die Verantwortlichen des Vereins die Umsetzung der „Corona-Regeln“ testen. Die mehr als 100 Zuschauer mussten sich zu Beginn am Eingang zum Sportplatz unter Beachtung der Abstandsregeln in eine Liste eintragen. Zusätzliche mündliche Hinweise an die Besucher und die ausgehängten „Corona-Regeln“ machten alle Anwesenden noch einmal darauf aufmerksam, dass trotz der Freude über den wieder stattfindenden Amateurfußball immer noch Regeln eingehalten werden müssen, die bei Beachtung allerdings dem Zuschauen nicht trüben sollten.

Zum Spiel gibt es natürlich auch noch einiges zu berichten: Der SV Zweckel trat gegen den Landesligisten mit fünf Neuzugängen an, wobei Trainer Guido Naumann noch nicht auf alle Spieler zurückgreifen konnte, da einige Spieler urlaubsbedingt noch abwesend waren. Nach den ersten 14 Tagen der Vorbereitung, in denen der Coach viel Wert auf Ausdauertraining legte, stand erstmals der Ball im Mittelpunkt der Trainingseinheit.

Die Schwarz-Grünen begannen auf Augenhöhe mit dem Gast und bestimmten in der ersten Viertelstunde das Geschehen auf dem Rasenplatz. Nach einem Freistoß gingen die Gäste in der 15. Minute in Führung. Die Gastgeber drückten noch mehr aufs Tempo und kamen in der 26. Minute zum Ausgleich. Nach einer sehenswerten Kombination über Jan Schwers traf Ahmet Cicek mit einem strammen Schuss in den linken Winkel zum Ausgleich (26.).

Nur vier Minuten später gingen die Gäste wiederum in Führung und bauten diese nur eine Minute vor dem Pausentee durch einen weiteren Standard aus. In der zweiten Halbzeit neutralisierten sich beide Teams weitestgehend, so dass es bis zur 85. Minute dauerte, ehe die Gäste nochmals nachlegten und schlussendlich mit 1:4 als Sieger den Platz verließen.

Der Zweckeler Coach war mit der Leistung seiner Mannschaft trotzdem zufrieden, denn nach den ersten intensiven Trainingseinheiten war das erste Spiel endlich wieder ein Lichtblick für die Zweckeler Mannschaft und die zahlreichen Zuschauer.

Weiter geht es am  30.07.20 um 19:30 Uhr gegen SV Wanne 1911.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.