Ostermontag, 22.04.19, 15:00 Uhr: SV Zweckel – BW Westfalia Langenbochum

Am letzten Sonntag verlor der Spitzenreiter Vestia Disteln überraschend gegen den FC Marl. Da der Tabellenzweite Langenbochum zeitgleich mit 1:3 in Castrop-Rauxel gewann, rückten dieser auf zwei Punkte an die Tabellenspitze heran.

Der SV Zweckel trifft am Ostermontag auf den Tabellenzweiten, der nun wieder Morgenluft wittert und den Distelnern im Nacken sitzt. Die Gastgeber gaben am letzten Sonntag am Lüttinghof in Hassel ab und brachten drei Punkte mit an die Dorstener Straße. Diese Ausbeute war auch wichtig, da die Konkurrenz aus Resse ebenfalls punktete. Horst II hat nur noch zwei Punkte Vorsprung vor den Schwarz-Grünen und selbst die BG Schwerin ist wieder in Reichweite, denn der SV Zweckel könnte mit einem Sieg in diesem Nachholspiel punktemäßig gleichziehen.

Doch das wird am Montag sich ein sehr schwieriges Unterfangen, denn die Langenbochumer wollen jetzt mit einem Sieg an der Spitze dranbleiben. Die Zweckeler dürften das Hinspiel noch in schlechter Erinnerung haben, denn im ersten Saisonspiel schickten die Langenbochumer die Gladbecker mit 6:0 nach Hause.

Das sollte am Ostermontag nicht passieren, denn der SV Zweckel hat sich mittlerweile stabilisiert und hat bereits mehrfach gezeigt, dass er auch gegen starke Mannschaften mithalten kann.

Leider muss die Heimmannschaft auf Florian Kamberi verzichten, der im Heimspiel gegen Castrop-Rauxel noch mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zurzeit ist leider immer noch nicht klar, welche Verletzung ihn vermutlich bis zum Saisonende am Fußballspielen hindern wird. Alles Gute auf diesem Weg!

In Hassel unterstützten viele Zweckeler Anhänger ihre Mannschaft, welche sich diesen Support auch für das wichtige Nachholspiel gegen Langenbochum wünscht.

Die Wetteraussichten für den Ostermontag sind blendend, so dass einem Besuch auf der Sportanlage an der Dorstener Straße eigentlich nichts mehr im Wege steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.