Trainer Günter Appelt, der sportliche Leiter Andre Schwarz und der 1. Vorsitzende des SV Zweckel freuen sich über die Verpflichtung von Seyit Ersoy, der vom Oberligakonkurrenten Spvg Hamm an die Dorstener Straße wechseln wird.
Die Hammer und der 27jährige Stürmer hatten noch vor Weihnachten den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst und der SV Zweckel bemühte sich intensiv um den Gelsenkirchener. Beide Parteien haben sich darauf geeinigt, dass der erfahrene Stürmer dem Tabellenvorletzten bis zum Saisonende helfen wird, den Abstieg zu vermeiden. Seyit Ersoy war bei namhaften Vereinen der Ober- und Regionalliga aktiv. In den vergangenen Jahren spielte der Stürmer unter anderem für Wattenscheid 09, SV Schermbeck, Viktoria Köln, VfB Hüls und den SC Hassel.
In der Saison 07/08 kickte er sochon einmal in Gladbeck. als er für die Germanen am Krusenkamp aktiv war. In Zweckel trifft er auf einige Mitspieler (Kljajci, Isssa und Ucar), mit denen er schon in Schermbeck bzw. Wattenscheid zusammen spielte. Das dürfte ihm den Einstieg in die Mannschaft erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.