Samstag, 20.05.17, 17:00 Uhr: SV Zweckel II – VfL Grafenwald
Im Abstiegskampf der Kreisliga A ist die Konstellation mehr als interessant. Acht Mannschaften befinden sich noch mitten im Abstiegskampf. Die Reserve des SV Zweckel hat dabei mit 26 Punkten noch die beste Ausgangsbasis der betroffenen Teams, denn der Vorsprung auf den Tabellenvorletzten SC Schaffrath beträgt immerhin schon sechs Punkte.
Schaffrath empfängt den Tabellenzehnten Firtinaspor II, die ebenfalls noch im Abstiegskampf stecken. Im letzten Spiel muss Schaffrath zuhause gegen Preußen Gladbeck punkten.

Der SV Zweckel muss aber gar nicht auf die anderen Spiele schauen, denn zum Nichtabstieg ist lediglich ein Punkt notwendig. Der VfL Grafenwald ist aber mit 23 Punkten noch mittendrin im Abstiegskampf und benötigt nach der Niederlage gegen Schwarz-Blau Gladbeck selbst noch Punkte, um den drohenden Abstieg zu verhindern, zumal die Wöller im letzten Spiel beim Tabellenersten Erle antreten müssen.

Das Spiel im Käfig dürfte für genug Spannung sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.