03.11.19, 14:30 Uhr: VfB Hüls – SV Zweckel

Die Gegner standen sich in den vergangenen Jahren schon häufiger z. B. in der Oberliga gegenüber. Das waren immer interessante und aufregende Spiele. Auch am kommenden Sonntag dürfte es eng zugehen, denn nach dem letzten Sieg gegen Stuckenbusch trennen die Zweckeler nur noch vier Punkte von Hüls.

Die Hülser haben einen Treffer mehr als die Schwarz-Grünen erzielt, mussten allerdings deutliche weniger Gegentreffer hinnehmen. Bei den Gästen ist es so wie immer: Hält die Abwehr stand und gehen die Zweckeler konzentriert zu Werke, müssen sie vor keinem Gegner Angst haben und es sollte wieder ein Spiel auf Augenhöhe sein.

Außerdem müssen die Gäste wie so häufig in den letzten Wochen auf ihren ausgedünnten Kader schauen. Trotz widriger Umstände holten die Zweckeler aus den letzten beiden Spielen vier Punkte und wollen diese Miniserie ausbauen.

Trainer Guido Nauman war bis zum Februar 2018 Trainer der Hülser und hatte das Team zur Winterpause auf den 1. Tabellenplatz der Bezirksliga geführt. In der Saison 17/18 stieg der VfB in die Landesliga auf, musste jedoch nach einem Jahr wieder runter in die Bezirksliga. In der laufenden Saison haben die Gastgeber die letzten beiden Partien gegen Castrop-Rauxel und in Horst-Emscher II gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.