Die Ruhrgebietskreise haben nach Auskunft von Michael Schneider, dem 1. Vorsitzender des Jugendausschusses des Fußballkreises Gelsenkirchen, den Spielbetrieb im Juniorenfußball bis zum Jahresende komplett eingestellt.

Das betrifft nicht nur Meisterschafts-,  sondern auch Freunndschaftsspiele.

Die Jugendabteilung des SV Zweckel bedauert diese Entscheidung, da es bedeutet, dass die Kinder und Jugendlichen leider in diesem Jahr auch kein Training mehr durchführen können. Allerdings gibt es angesichts der aktuellen Situation keine andere Möglichkeit als auf den Spielbetrieb zu verzichten, da keiner die Verantwortung für mögliche Folgen eines Trainings- und Spielbetriebs übernehmen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.