Der SV Zweckel steckt mal wieder im Abstiegskampf. Anders als in den vergangenen Jahren hat das Team den Klassenerhalt noch selbst in der Hand.

Der SV Zweckel steckt mal wieder im Abstiegskampf. Anders als in den vergangenen Jahren haben die Schwarz-Grünen den Klassenerhalt aber noch selbst in der Hand. Und an dieser Ausgangssituation soll sich am drittletzten Spieltag der Bezirksliga-Saison auch nichts ändern.

„Auf uns wartet allerdings ein richtiger Brocken“, sagt Michael Pannenbecker, der Trainer des SVZ, mit Blick auf Gastgeber FC Marl (Anstoß: So., 15 Uhr, Kunstrasenplatz an der Hagenstraße in Marl). Der Gegner ist Tabellenfünfter und hat den einen oder anderen Spieler in seinem Aufgebot, der schon in höheren Gefilden erfolgreich Fußball gespielt hat. „Da sind richtig gute Jungs dabei“, betont Pannenbecker und erwähnt unter anderem Angreifer Yannick Goecke, für den Einsätze in der Regional-, Ober- und Westfalenliga zu Buche stehen.

Für den FC Marl geht es um nichts mehr

Ungeachtet dessen fährt der Übungsleiter der Schwarz-Grünen mit „guter Hoffnung“ zu dem Auswärtsspiel nach Marl. Grund: Seine Mannschaft hat sich zuletzt in der Rolle des Außenseiters deutlich wohler gefühlt als in den Partien, in denen es gegen Mitkonkurrenten im Kampf gegen den Abstieg ging. Erst am vergangenen Sonntag feierte der SV Zweckel einen 2:1-Erfolg bei Westfalia 04 Gelsenkirchen. „Das hat richtig gut funktioniert“, so Pannenbecker.

Die Zielsetzung für die Begegnung mit dem FC Marl ist klar definiert. „Wir werden versuchen zu gewinnen, um uns nicht auf andere Mannschaften verlassen zu müssen“, betont der Zweckeler Trainer. Ist es für den SVZ ein Vorteil, dass es für den FC Marl um nichts mehr geht? Pannenbecker: „Das weiß ich nicht. Wir müssen in dem Spiel aber von Beginn an zeigen, worum es für uns geht, wir müssen zeigen, dass es für uns um viel viel mehr geht als für den FC Marl.“ Das müsse für jeden Zuschauer am Sonntag zu erkennen sein.

Michael Pannenbecker kann am morgigen Sonntag auf den Kader zurückgreifen, der ihm auch zuletzt in Gelsenkirchen zur Verfügung stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.