SV Zweckel II – VfB Kirchhellen 0:2 (0:0)

Die Reserve des SV Zweckel musste sich dem VFB Kirchhellen im heimischen Käfig mit 0:2 geschlagen geben.

Eine sehr bittere Niederlage für die Schwarz-Grünen, da sie alleine in der ersten Hälfte genügend Möglichkeiten zur Führung hatten. „Der Keeper des VfB hat sensationell gehalten“, berichtete SVZ-Coach Mike Theis. Nachdem in Halbzeit zwei ebenfalls weitere Chancen ausgelassen wurden, gerieten sie durch zwei Standard-Gegentore (70., 79.) ins Hintertreffen – 0:2. „Da waren wir nicht wach genug.“ Diese Niederlage werfe seine Truppe aber keineswegs zurück: „Wir werden nun eine gute Trainingswoche hinlegen, um in Scholven zu punkten.“

SVZ: Scheuplein, Flohr, Beselvi, Dreiskemper, C. Jungnickel (20. Karaca), Kapusuz (74. Uludag), M. Jungnickel, Schluck (80. Yaman), Durmaz, Aldirmaz, Yiyit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.