Die C-Junioren des SV Zweckel wollen in die Bezirksliga. Dafür müssen sie unbedingt gewinnen.

Zwei Last-Minute-Tore in den Heimspielen gegen Menden und Obersprockhövel haben die C-Jugendfußballer des SV Zweckel um verdiente Zähler in der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga gebracht – nach der Hälfte der Runde steht erst ein Punkt zu Buche.

„Dann müssen wir eben auswärts gewinnen“, meinte Trainer Benjamin Flohr zuletzt nach dem 1:2 gegen den SCO und in der Tat: Wenn der Gelsenkirchener Kreismeister seine kleine Chancen auf den Aufstieg wahren möchte, muss am Samstag ein Sieg bei Wacker Obercastrop her.

Anstoß ist um 15 Uhr in der Erin-Kampfbahn Castrop-Rauxel (Karlstraße 44a). Obercastrop hat erst ein Spiel in der Runde bestritten: Am Dienstag setzte es eine 0:5-Pleite gegen Holzwickede. Parallel spielt Obersprockhövel gegen Menden, Holzwickede hat spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.