Trainer Michael Pannenbecker mit seinem neuen Co-Trainer Mykola Makarchuk konnte beim ersten Training über 20 Spieler begrüßen. Der letztjährige Co-Trainer Rafael Dudek muss zwar etwas kürzer treten, war aber schon vor dem ersten Mannschaftstraining mit den beiden Torhütern auf dem Platz und brachte sie zum Schwitzen.

Nach einer kurzen Ansprache verschaffte sich das Trainergespann bei einem ersten Trainingsspiel einen ersten Überblick über die Spielstärke der neuen Spieler. Mit Blick auf die neue Saison möchte der SV Zweckel mit dem Abstieg nichts zu tun haben und sich Richtung Tabellenmittelfeld orientieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.