Am frühen Sonntagmorgen begaben sich die D1-Junioren des SV Zweckel auf die Fahrt ins Sauerland. Der TuS Herscheid hatte auf seine Kunstrasenanlage zu einem Turnier eingeladen und die Mannschaft von Mike Theis und Benny Flohr trat in der Vorrunde gegen 4 Mannschaften an. Im ersten Spiel waren die Jungs noch etwas müde und gewannen mit 1:0 gegen den VF Wiehl. Beim 3:0 gegen den TuS Plettenberg waren die Zweckeler etwas wacher und gewannen anschließend die letzten Vorrundenspiele mit 4:0 und 5:0.
Im Halbfinale lieferten die Zweckeler gegen den Gastgeber ein starkes Spiel ab und gewannen mehr als verdient mit 2:0.
Im Endspiel standen sich zwei Mannschaften, welche die weiteste Anreise auf sich genommen hatten gegenüber. Gegen SuS Beckhausen drehten die Zweckeler noch einmal auf und ließen dem Gegner beim 3:0 keine Chance.
Mit sechs Siegen und 18:0 Toren holten sich die Zweckeler den Siegerpokal und überzeugten mit tollen Kombinationen und schönen Toren auf der ganzen Linie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.