Einen passenderen Rahmen als das Areal rund um die Arena in Gelsenkirchen könnte es für die Wettkämpfe im Fußball wohl nicht geben. Auf den Plätzen des FC Schalke 04 können die jungen Talente ein bisschen Bundesligaluft schnuppern. Am 04. und 06. Juni finden dort die Wettkämpfe der D—Junioren sowie der C-Juniorinnen statt. Am 04. wird der Sieger der D-Junioren (Sportanlage in Scholven) ermittelt, am 06. der Sieger der C-Juniorinnen.

Jeweils sechs Mannschaften treten bei den Ruhr Games gegeneinander an. Dabei werden die Spielpaarungen in zwei Gruppen ausgetragen. Nach der Vorrunde werden anschließend in der Endrunde die weiteren Platzierungen ermittelt. Gespielt wird auf dem Kleinfeld und die Spielzeit beträgt zwei Mal 20 Minuten. Der Fußballkreis 12 Gelsenkirchen schickt die U13 des SV Zweckel ins Rennen . Für das Martin Team wird diese Teilnahme hoffentlich in bleibender Erinnerung bleiben.

Same game – same people – same Europe. Fair Play im Fußball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.