Erneut trafen sich die Jungs in Grün zu einem weiteren Heimspiel. Gegner waren diesmal die „No fear Dragons“ aus Dortmund.

Schon nach dem ersten Block stellten die Zweckeler schnell klar, dass die Dragons doch „fear“ haben sollten, denn die Jungs um TC Steven „The Grinch“ Markowiak gingen direkt mit 5:0 in Führung.

Am Start waren außer dem TC noch Chris „Kuss“ Kulik, DER Schubi-nator, das Bunny und in der zweiten Reihe lauerten schon The Wolle, Rüüüdi und Simon the Sorcerer :)

Auch der zweite Block lief wie geschmiert und die Gladbecker erhöhten auf 10:0, damit war das Unentschieden schon mal gesichert…

Im weiteren Verlauf wechselte der Kapitän dann Schubi und Kuss gegen Rüüüdi und Simon, die ebenfalls starke Spiele lieferten und mit demm Team ein Endergebnis von stolzen 19:1 sichern konnten.

Ein Dank an die netten Gegner und an die anwesenden Zuschauer, der SV Zweckel freut sich schon auf das Rückspiel und vor allem auf den nächsten Samstag, denn dann gehts nach Dorsten zum derzeitigen Tabellenführer, dem man natürlich gerne die Last der Tabellenspitze abnehmen möchte :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.