Die 2. Mannschaft des SV Zweckel hat auch ihr 2. Spiel in der Kreisliga B mit einem Sieg beendet.
Nach dem Überzeugendem 4:0 in der letzten Woche haben unsere Jungs auch Auswärts einen 3er ein fahren können.
„Zur Halbzeit hätte es schon deutlicher sein müssen“ so der Coach Karl Englich nach dem Spiel. Doch seine Jungs vergaben gerade in Halbzeit 1 einige „100%ige“.
Timur Akalin erzielte in der 10. Minute das 0:1 für die Gäste und Wladimir Schwanke erhöhte in der 26. Minute gar auf 0:2.
„Danach passieren dir 2 haarsträubende Fehler die noch vor der Halbzeit zum 2:2 führten.
Wer aber an der Oststraße darauf gehofft hatte, dass unsere 2. den vergebenen Chancen hinterher trauert sah sich getäuscht! Nach einem schönen – eigentlich ungefährlichen Freistoß – bekam der Erler Verteidiger den Ball unglücklich an die Schulter und der Ball flog kurios in den Kasten der Hausherren. Denis Crevatin erhöhte in der 76. Minute noch auf 2:4 und somit war der Sieg unter Dach und Fach.
„Eine tolle Leistung meiner Truppe“ urteilte Karl nach Abpfiff.
Die Zweckeler Reserve belegt somit nach 2 Spielen den 2. Rang in der Tabelle der Kreisliga B!
Glückwunsch und weiter so!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.