Bereits am 07.01. beginnt für die zweite Mannschaft die Vorbereitung für die Mission Klassenerhalt.

Am 07.01. nimmt die Mannschaft an einem Hallenturnier in Wettringen teil, was man im letzten Jahr sogar gewinnen konnte. In der Gruppe D spielt man unter anderem gegen die 1. Mannschaft von SC Münster 08 und die Reserve der Sportfreunde Lotte. Weitere Gegner ist sind die zweite Mannschaft von Westfalia Kinderhaus und die vierte Mannschaft des Gastgebers Vorwärts Wettringen.

Um ordentlich fit in die Rückrunde zu starten wird an drei Tagen in der Woche trainiert und es stehen auch eine Reihe von Testspielen an. Am 15.01. ist die zweite Mannschaft von Middelich – Resse im Käfig zu Gast.

Eine Woche später spielt der SV Zweckel II dann in Essen Kupferdreh-Byfang, bevor es am 28.01. um die Titelverteidigung bei der Gladbecker Hallenstadtmeisterschaft geht.

Am 02.02. spielt die Reerve unter der Woche bei den Sportfreunden 07/12 Gelsenkirchen und nur drei Tage später bei der Erstvertretung von Adler Ellinghorst. Die Generalprobe folgt dann am 12.02. bei Raspo Wanne, ehe es am 17.02. um 17:00 Uhr ums Eingemachte gegen den SC Schaffrath geht.

Bis dahin möchte Mike Groth die Mannschaft besonders im physischen und spielerischen Bereich verbessern. Der Ball soll laufen und Spielfreude soll man auf dem Platz sehen. Das muss noch verbessert werden. Wenn dazu noch die Kämpfermentalität in die Waagschale geworfen wird, dann wird es jeder Gegner schwer gegen die Reserve haben. Die Qualität ist allemal vorhanden und vielleicht kann auch noch die eine oder andere Verstärkung hinzugewonnen werden. Entsprechende Gespräche laufen.

Aber das Ziel bleibt der Klassenerhalt und der Trainer ist sich sicher, dass das zu schaffen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.