SV Zweckel – SV Horst 08 II 4:2

Das war ein hartes Stück Arbeit für die Zweckeler, den Gast aus Horst niederzuringen. Auf dem verregneten Ascheplatz war ein gepflegter Fußball nicht möglich, so dass beide Mannschaften den erforderlichen Kampf annahmen und alles in die Partie warfen.

Die Gäste hatten vor der Partie vier Punkte Rückstand auf die Schwarz-Grünen und konnten mit einem Sieg aufschließen.

Die Zweckeler gingen das Spiel engagiert an und erspielten sich reichlich Gelegenheiten. Folgerichtig gingen sie durch Tore von Justin Schubert und Jonas Naas auch mit 2:0 in Führung. Horst erzielte den Anschlusstreffer, doch die Zweckeler stellten kurze Zeit später durch Jonas Naas wieder den alten Abstand her. Danach versäumten es die Hausherren mehrfach, den Sack zuzumachen, denn mit dem 4:1 wäre der Widerstand der Horster sicher gebrochen gewesen.

Doch plötzlich wurde es wieder eng, denn die Horster erzielten den 3:2-Anschlusstreffer. Danach wurde die Partie bis zum 4:2 wieder etwas hektischer. Ein schöner Konter wurde durch den dritten Treffer durch Jonas Naas abgeschlossen und dabei blieb es auch bis zum Schluss.

Mit nunmehr 12 Punkten rangieren die Zweckeler auf dem sechsten Tabellenplatz und haben etwas Abstand zu den Abstiegsplätzen bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.