Sonntag, 25.09.16, 15:00 Uhr: TuS Hiltrup – SV Zweckel

Nach Gievenbeck und der Reserve von Preußen Münster II spielt der SV Zweckel jetzt zum dritten Mal hintereinander gegen einen Münsteraner Mannschaft. Der TuS Hiltrup hat in der laufenden Saison erst einmal verloren und brachte am letzten Sonntag dem Aufstiegsfavoriten TuS Haltern die erste Saisonniederlage bei. Mit 4:2 rangen die Hiltruper die Seestädter nieder und gewannen somit ihr zweites Spiel. Mit 9 Punkten rangieren die sonntäglichen Gastgeber auf dem sechsten Tabellenplatz.

Das wird für den SV Zweckel alles andere als eine leichte Aufgabe. Mit der starken zweiten Halbzeit gegen Preußen Münster haben die Zweckeler am letzten Sonntag reichlich Selbstvertrauen getankt. Möglicherweise muss Trainer Günter Appelt die Mannschaft am Sonntag wieder umbauen, da einige Spieler aus beruflichen oder Krankheitsgründen nicht zur Verfügung stehen könnten.

Adresse und Anfahrt:
TuS Hiltrup, Osttor 85, 48164 Münster
BAB 43 bis zum Kreuz Münster Süd, auf BAB 1 Richtung Dortmund, nächst Abfahrt Hiltrup nehmen, rechts Kappenberger Damm, durch zwei Kreisverkehre „geradeaus“ fahren, im nächsten Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf Wiedaustraße, nochmals durch zwei Kreisverkehr „geradeaus“ fahren, im folgenden Kreisverkehr erste Ausfahrt Hansestraße, dem Straßenverlauf ca. 3 km folgen (inkl. Kreisverkehr), An der Kreuzung Marktallee/Osttor nach rechts, nach 1 km befindet sich die Sportanlage auf der linken Seite

Für alles Mitfahrer: der Bus fährt um 12:30 Uhr am Vereinsheim ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.