18.10.20, 15:15 Uhr: SV Zweckel – Genclikspor Recklinghausen

Der Aufsteiger aus Recklinghausen hatte am letzten Sonntag ebenso spielfrei wie der Gastgeber von der Dorstener Straße. Vor zwei Wochen gewannen die Gäste beim VfB Hüls mit 2:4 und erzielten damit den zweiten Sieg in Folge, nachdem sie am vorherigen Spieltag den SC Hassel mit 3:2 bezwangen.

Auch die Schwarz-Grünen gewannen ihre letzten beiden Spiele, starteten allerdings mit drei Unentschieden in die Saison, während die Gäste dreimal verloren.

Der SV Zweckel ist sicher leichter Favorit in dieser Partie, muss allerdings auf einige Stammspieler verzichten, so dass Trainer Guido Naumann insbesondere in der Abwehr improvisieren muss. Tolga Coca (linker Verteidiger) weilt auf der Hochzeit von Yasin Karaca (rechter Verteidiger), so dass vermutlich Jonas Gerfen wieder auf der rechten Außenbahn verteidigen wird. Die linke Seite könnte theoretisch mit David Musiolik besetzt werden, der allerdings nach einem Nasenbeinbruch nicht einsatzbereit ist.

Fabian Brom steht nicht zur Verfügung und hinter Jan Schwers steht noch ein Fragezeichen.

Trotzdem wird die Mannschaft auf Angriff spielen und möchte die Punkte in Zweckel behalten.

An dieser Stelle weist der SV Zweckel noch einmal auf die aktuelle Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen hin:

Beim Sport- und Trainingsbetrieb sowie bei Wettbewerben auf und in öffentlichen oder privaten Sport- und Wettbewerbsanlagen besteht für alle Zuschauer*innen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, auch am Sitz- oder Stehplatz.

Weiterhin sollten alle Besucher die Abstandsregeln einhalten und die vorhandenen Handdesinfektionsspender nutzen.

Eine Antwort zu “Zuschauer nur mit Maske”

  1. Peter Braczko sagt:

    Wir haben 15 Bilder vom Spiel des SV Zweckel am vergangenen Sonntag (18. Oktober 2020) gegen Recklinghausen auf Lokalkompass Gladbeck eingestellt – bitte ansehen, das war doch wirklich sehr spannend! Viele Grüße:
    Manuela Wilms, Wolfram Wilms und Peter Braczko für den Stadtspiegel Gladbeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.