Sonntag, 26.08.18, 15:00 Uhr: SV Zweckel II – SpVgg. Middelich-Resse II.

„Wir waren wieder mal die bessere Mannschaft“, meinte Karl Englich nach der 1:3-Niederlage bei Hansa Scholven. Es war die zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel. Doch zweifeln tut Englich an seiner Mannschaft noch lange nicht: „Wir belohnen uns nicht für unsere gute Arbeit.“ Damit meint er vor allem das letzte Spiel. Sein Team verschoss erneut einen Elfmeter und hat weiterhin mit Personalproblemen zu kämpfen. „Das ist schwierig, wenn eine Saison in den Ferien beginnt“, erklärt der Trainer, denn: „Wir haben viele junge Spieler, die nur in den Ferien in den Urlaub fahren können.“ Sonntag gegen die SpVgg. Middelich-Resse II (15 Uhr, Dorstener Straße) trifft Englich auf seinen alten Verein. Nachdenken tut er darüber nicht: „Natürlich ist es kein alltägliches Spiel, aber wir wollen endlich gewinnen, uns endlich belohnen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.