Sonntag, 24.10.21, 15:00 Uhr: SV Zweckel – BV Rentfort

Am kommenden Sonntag steigt das Stadtderby zwischen dem SV Zweckel und dem BV Rentfort. Die Favoritenrolle liegt klar beim BV Rentfort, der vom zweiten Tabellenplatz grüßt und in der laufenden Saison neben dem Tabellenführer Dülmen die einzige Mannschaft ohne Niederlage ist. Mit 32 geschossenen Toren haben die Rentforter den zweitbesten Sturm und damit 21 Tore mehr erzielt als die Zweckeler.

In der Defensive sind die beiden Manschaften einigermaßen gleichauf, denn die Zweckeler haben lediglich zwei Treffer mehr hinnehmen müssen als die Gäste. Mit 20 Punkten haben die Rentforter 12 Punkte mehr auf dem Konto als die Schwarz-Grünen.

Aber das alles spielt bei einem Derby bekanntermaßen keine Rolle, denn die Voraussetzungen in den letzten Derbys waren ähnlich und der SV Zweckel zog sich dennoch mehr als gut aus der Affäre.

Die Motivation wird auf beiden Seiten hoch sein, denn keine Mannschaft will dieses prestigeträchtige Spiel verlieren. Für den SV Zweckel wird es darauf ankommen, die Defensive wieder zu stabilisieren und es dem quirligen Rentforter Sturm das Leben so schwer wie möglich zu machen. Vermutlich steht am Sonntag Jan Schwers wieder im Kader und Trainer Guido Naumann hat wieder mehr Alternativen zur Verfügung.

Im letzten Spiel bei Westfalia 04 musste Alexander Tschalumjan nach längerer Verletzungspause im Sturm aushelfen, verletzte sich aber nach seiner Einwechselung wieder und musst kurz vor Schluss ausgewechselt werden. Auch Kapitän Mücahit Yavuzaslan musste verletzt ausgewechselt werden und wird hoffentlich wieder zur Verfügung stehen.

Wie immer bei diesem Derby weist der SV Zweckel darauf hin, dass die Fans bitte rechtzeitig anreisen sollen, da es nur wenig Parkraum im direkten Umfeld des Sportplatzes gibt. Bei entsprechender Witterung dürfen die Besucher auch gerne mit dem Fahrrad zum Spiel kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.